• Nachrichten

    Jung, hübsch und die mutigste Frau der Welt

    104

    Marisol Valles García. Gerade einmal 20 Jahre jung, Kriminalistik-Studentin und schon ist sie die neue Chefin der Polizei von Guadalupe in Tijuana/Mexiko. Sie will es jetzt mit gefährlichsten Gesellschaft überhaupt aufnehmen – Drogen, Mord… Guadalulpe. In der Mexikanischen Stadt sind die Drogenkartelle besonders aktiv. Erst im Juni wurde der Bürgermeister ermordet sowie mehrere Polizisten verschleppt…

  • Nachrichten

    Pech für Klaustrophobiker…

    119

    … wenn es mit dem Fahrstuhl ins All geht! Beam mich hoch – aber analog bitte! Absolut verrückt und unmöglich vorstellbar – aber die NASA plant einen 100.000 km langes Seil mit einem Lift ins Weltall. Der Plan sieht so aus, dass eine „Schnur“ von einem fest verankerten Äquatornahen Punkt ins All gespannt wird. Am…

  • Nachrichten

    Selbst Schuld!!! (Natur-)Liebe macht blind

    36

    Was es nun wirklich war, weiß wohl nur Herr Wagner. Genauso, ob das „Kastanien werfen“ nicht unmittelbar vor der heftigen Wasserattacke statt fand. Aber sei es, wie es will – Kaum eine Demonstrantenaktion rechtfertigt das Vorgehen der Polizei. Mit Kastanien beworfen zu werden, kratzt vielleicht das Ego eines Polizisten etwas an, aber, dank Schutzausrüstung mit Helm, Visir etc., mehr auch nicht.

  • Nachrichten

    Die Heuschrecke mit dem Kaninchenkopf

    437

    „Erst haben die Menschen das Atom gespalten, jetzt spaltet das Atom die Menschen.“ Gerhard Uhlenbruck (*1929), dt. Aphoristiker, Immunbiologe u. Hochschullehrer Die Diskussion über Kernkraft ist nun schon ein uraltes Thema über das man sich auf allen Ebenen auslässt. Und Gerhard Uhlenbruck hat Recht. Das Atom spaltet die Menschen tatsächlich. Die Kernenergie hat ihre Pros…

  • Nachrichten

    Nobelpreis für „Frankenstein“

    55

    Es lebt… Gerade wurde bekannt, dass der britische Forscher Robert Geoffrey Edwards den Medizinnobelpreis für seine Pionierarbeit in der künstlichen Fortpflanzung erhält. 1976 erreichte er das erste mal eine Eileiterschwangerschaft und 1977 die erste künstliche Befruchtung. Er entwickelte ein eigenes Konservierungsgerät für die Embryonen, da sie das Einfrieren bzw. den Transport nicht überstanden. Zu der…

  • Nachrichten

    Auf nach Japan und dann ewig Leben!

    97

    Alt und durchgeknallt – Nachtrag zu „Der Traum von mehr Zeit“ Passend dazu mehr Zeit zu brauchen, bietet es sich doch an steinalt zu werden. Was man alles tun könnte, wenn man so alt wie Methusalem wird. Laute Bibel sind das immerhin 969 Jahre. In diese Zeit könnte man nahezu jeden Ort auf der Welt…