Behörden

Wie kann man einen neuen Personalausweis beantragen

107
Was man braucht: alter Pass oder Geburtsurkunde/Führerschein, ein Foto
Kostenpunkt: zwischen 10 und 28,80 Euro
Zeitaufwand: etwa eine Stunde plus circa zwei Wartezeit
Schwierigkeit: einfach
Anmerkungen: Ausweispflicht ab 16 Jahre
1
Ihren neuen Personalausweis müssen Sie bei Ihrem zuständigen Einwohnermeldeamt beantragen, welches sich in der Gemeindeverwaltung (oder Stadtverwaltung) Ihres Wohnsitzes befindet.
2
Ab dem 16. Lebensjahr ist der Besitz eines Personalausweises Pflicht. Die erstmalige Ausstellung ist kostenlos.
3
Bis zum 24. Lebensjahr ist ein Personalausweis 6 Jahre lang gültig und kostet 28,80 Euro. Bei Personen über 24 Jahre gilt der Ausweis 10 Jahre lang und kostet 22,80 Euro. Vorläufige Personalausweise kosten 10 Euro und gelten lediglich 3 Monate.
4
Vor Ablauf dieser Fristen müssen Sie Ihren Ausweis verlängern lassen, da ansonsten Bußgeld drohen kann. Rechnen Sie mit einer Erstellungsfrist von zwei bis drei Wochen.
5
Mitbringen müssen Sie Ihren alten Pass oder ein Ausweispapier (Geburtsurkunde, Führerschein), unter 16 Jahren oder bei Erstantrag auch eine Geburtsurkunde sowie ein biometrisches Lichtbild.
6
Für das Aktivieren von Online-Ausweisfunktionen, neuen PIN Nummern oder Entsperren werden ebenfalls etwa 6 Euro fällig, während Anschriftenänderungen nach Umzügen kostenlos sind.

Related Posts